• Sportanlage Buchlern Sportanlage Buchlern

    Zürich Zürich

    Die Sportanlage Buchlern in Zürich Altstetten besteht aus einer Rasensportanlage und einem Gar-derobengebäude aus dem Jahr 1976 vom Architekten Lorenz Moser. Das Garderobengebäude der Sportanlage Buchlern soll bis 2013 umfassend instand gesetzt und aufgrund des Raumprogrammes räumlich optimiert sowie mit einem Anbau erweitert werden.

  • Anbau EFH Anbau EFH

    Kilchberg Kilchberg

    Das Wohnhaus mit Baujahr 1939 wird dem Jugendstil zugeschrieben und besticht durch die Formensprache sowie den filigranen Details an der Fassade und im Innern des Gebäudes. Der schlichte Anbau mit den grossformatigen Öffnungen schmiegt sich dem bestehenden Gebäude in einer eleganten Weise an und unterstreicht gleichzeitig die feine Linienführung der Dreissigerjahre.

  • Im Wängli Im Wängli

    Affoltern am Albis Affoltern am Albis

    Das bestehende Quartier „Im Wängli“ zeigt entlang der Alten Hedingerstrasse hauptsächlich grossmassstäbliche Wohnbauten aus den 60er und 70er Jahren. Oberhalb des Grundstückes am Melchior Hirzel-Weg befinden sich die Bauten des Spitals Affoltern.

  • Neubau nimmt Form an Neubau nimmt Form an

    Gartenstrasse, Affoltern am Albis Gartenstrasse, Affoltern am Albis

    Das bestehende Wohnquartier um die Gartenstrasse 14 ist geprägt durch eine heterogene Baustruktur. Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Reihensiedlungen prägen das Erscheinungsbild. Passend zur Adresse „Gartenstrasse“ sind die zahlreichen Grünflächen im Quartier mit grossem Baumbestand.

  • 4. Award für Marketing + Architektur 2014 4. Award für Marketing + Architektur 2014

    Nominiert! Nominiert!

    Als öffentlicher Bauträger ist die Stadt Zürich verantwortlich für gute und wirtschaftliche Lösungen. Dafür werden die Interessen von Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaftlichkeit in Einklang gebracht und die Ansprüche der Nutzer an die Funktionalität erfüllt. Die Sportanlagen der Stadt Zürich sollen für sich identitätsstiftend wirken und quartierbezogen reagieren.

  • MitarbeiterIn MitarbeiterIn

    gesucht gesucht

    SUPAARCH ist ein mittelgrosses, dynamisches und engagiertes Architekturbüro. Wir bieten ein breites Spektrum an verschiedensten Immobiliendienstleistungen an. Zur Mitarbeit an Projektentwicklungen, Wettbewerben, Entwürfen sowie Unterstützung bei der Ausführungsplanung und Begleitung anspruchsvoller Neu- und Umbauprojekte suchen wir ab sofort eine/n ARCHITEKTEN/IN ETH/FH / HOCHBAUTECHNIKER/IN Sie verfügen über ein abgeschlossenes Architekturstudium oder Technikerausbildung und fünf Jahre CH-Berufserfahrung. Das selbstständige Bearbeiten von qualitativ hochstehenden Architekturaufträgen in den verschiedensten Phasen bereitet Ihnen Freude und Sie pflegen eine offene und kundenorientierte Kommunikation. Ein sicherer Umgang mit ArchiCad, Photoshop, Office-Anwendungen und ein Flair für Gestaltung gehören zu Ihren Basics. Zur Unterstützung von Studienaufträgen, Wettbewerben und Mitarbeit bei der architektonischen Ausführungsplanung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n PRAKTIKANTIN / PRAKTIKANTEN Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Grundstudium (ab 4. Semester). Wir arbeiten mit ArchiCAD, den gängigen Bild- und Layout Programmen und Modelle sind für uns ein wichtiges Arbeitsmittel. Wir bieten Ihnen ein persönliches Arbeitsumfeld in einem eingespielten Team von rund 15 – 20 Mitarbeiter/innen zur gemeinsamen Umsetzung spannender, attraktiver Projekte. Hohe Ansprüche an Architektur Mensch und Erfahrung gehören zu unserer Firmenphilosophie. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. SUPAARCH Suter Partner Architekten AG Weinbergstrasse 100, 8802 Kilchberg Max Charles Schneble max-charles.schneble@supaarch.ch